• E-Mail-Adresse

    info@golling-transporte.de

  • Telefonnummer

    08431 674 0-33

  • Bürozeiten:

    Mo - Fr 08:00 - 18:00

Lohnbrecharbeiten

Lohnbrecharbeiten

Das Lohnbrechen von Bauschutt ist eine moderne Möglichkeit, Bauschutt Asphalt sowie Beton zu recyceln. Die Umweltverträglichkeit wird durch externe Zertifikate und Prüfung geregelt. So entstehen funktionale und günstige Baustoffe, die für viele Einsatzbereiche geeignet sind. Baustoffe können entweder in einer mobilen Brechanlage direkt auf der Baustelle gebrochen werden oder sie werden in unserem Recycling-Lagerplatz aufbereitet und anschließend wieder zum Einsatzort geliefert. Durch Siebung erreicht das Material jede gewünschte Körnung, perfekt für den Einsatz als Füllmaterial, Schotter oder Frostschutzschicht.

Lohn-Brecharbeiten-vor-Ort

Brecharbeiten vor Ort

Für die Brecharbeiten stehen mobile Prallmühlen + Siebanlagen zur Verfügung. Als Ausgangsstoffe für die neuen Baumaterialien kommen fast alle mineralischen Substanzen in Frage. Ziegel und Natursteine zum Einsatz wie Bruchbeton, Pflastersteine oder Asphalt. Die erzeugten Produkte werden für Unterbau, Frostschutzschicht, Füllmaterial Platzbefestigungen oder zum Straßenbau verwendet.

Das Baustoffrecycling hat viele Vorteile für unsere Kunden. Alte Materialien müssen nicht entsorgt werden, sondern werden auf günstige Art und Weise aufbereitet. Die entstehenden Materialien überzeugen durch ihre hohe Umweltverträglichkeit und Ressourceneinsparung. Ein Bonus für Finanzen und Umwelt.

Korngrößen

Produkte – (Körnung)
Material – (mm)

Ziegel Recycling Material 0-200
Beton Recycling Material 0-200
Naturstein Material  0-200
Wassserkies 0-x

Bauschuttaufbereitung-Golling-Neuburg

Unsere Brechanlagen:

Mit unseren mobilen Brechanlagen erleichtern wir das Leben unserer Bauherren. Dank ihrer Mobilität sind sie besonders vielfältig einsetzbar und eignen sich auch für die Verwendung bei entlegenen und schwer erreichbaren Objekten. Durch unsere Erfahrung und den eigenen Fuhrpark sind wir in der Lage die Brechanlage selbst in unzugänglichem Gelände oder auf schwierigem Untergrund aufzustellen. Sobald die Brechanlage einen sicheren Standort gefunden hat, ist sie das ideale Werkzeug zum Recyceln und Aufbereiten von Bruchgestein,  Naturstein, Glas, Kohle, Stahlbeton und vielen anderen Materialien. Statt den Bauschutt erst umständlich abzutransportieren und entsorgen zu lassen, kann er mit dieser innovativen technischen Lösung direkt vor Ort verarbeitet werden. Das Lohnbrechen gilt daher auch als besonders sparsam und umweltfreundlich. Unsere modernen Brechanlagen sind darüber hinaus mit intelligenten Systemen ausgestattet, sodass wir die Lärm- und Staubemissionen bei Bedarf auf ein Minimum reduzieren können. Die entstehenden Bruchmaterialien eignen sich perfekt zur weiteren Verarbeitung in der Siebanlage und können direkt verfüllt oder anderweitig verwendet werden.

Brechanlage R-CI 100/130 / T-V

Brechanlage-R-CI-100-130-T-V

Diese mobile Brechanlage ist sehr robust, arbeitet als Prallmühle und ist daher trotz geringer Maße sehr effektiv. Je nach Art des Materials leistet die Anlage bis zu 180t/h pro Stunde.

Brechanlage R-CI 130/130 / T-V

Brechanlage-R-CI-130-130-T-V

Diese Prallmühle macht je nach Aufgabe sowie Material bis zu 300 Tonnen pro Stunde und rentiert sich mit ihren 63 Tonnen Eigengewicht  erst ab ca. 8. – 10.000 Tonnen Brechmaterial.

Büro

Wir sind jederzeit für Sie da. Rufen oder schreiben Sie uns einfach an.

Adresse:

Ruhrstraße 5 1/2
86633 Neuburg/Donau

Telefon:

08431 674 0-33
Fax: 08431 674 0-39

E-Mail-Adresse:

info@golling-transporte.de

    Kontaktformular

    Sie haben Interesse an unseren Leistungen? Wir freuen uns auf Sie und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.